Fal­ten­the­ra­pie mit Botu­li­num Mus­kel­re­la­x­ans

Mus­kel­re­la­x­ans zur Fal­ten­be­hand­lung

Mini­mal­in­va­sive Gesichts­ver­jün­gung  Fal­ten­be­hand­lung mit Mus­kel­re­la­x­ans

Wir glät­ten Ihre Fal­ten mit Mus­kel­re­la­x­ans (Botox)

Botu­li­num ist ein Mus­kel­re­la­x­ans, also eine Sub­stanz, die Mus­kel­an­span­nung für eine gewisse Zeit­spanne abschwächt oder blo­ckiert.  Botu­li­num wird im ästhe­ti­schen Bereich vor allem zur Behand­lung von Fal­ten ein­ge­setzt, die durch Mimik im oberen Gesichts­drit­tel ent­ste­hen, wie zum Bei­spiel Zor­nes­fal­ten, Stirn­fal­ten oder Krä­hen­füße. Des Wei­te­ren kann aber auch eine Gesicht­for­mung über eine gezielte Mus­kel­ver­schmä­le­rung zum Bei­spiel im Unter­kie­fer­be­reich erreicht wer­den.

Die Sub­stanz hat sich dafür in den letz­ten Jah­ren als Mit­tel der Wahl eta­bliert und stellt mitt­ler­weile welt­weit die häu­figs­ten Indi­ka­tio­nen für Ver­jün­gungs­be­hand­lun­gen.

Die Gründe hier­für sind die unkom­pli­zierte Hand­ha­bung, die gerin­gen injek­ti­ons­be­ding­ten Neben­wir­kun­gen und der fas­zi­nie­rende Ver­jün­gungs­ef­fekt. Hinzu kommt, dass das Anti-Fal­ten-Mus­kel­re­la­x­ans sehr gut ver­träg­lich ist und daher so gut wie keine Kom­pli­ka­tio­nen bei der Anwen­dung auf­tre­ten. Eine Fal­ten­be­hand­lung mit Botu­li­num wird oft mit Hyalu­ron­säure kom­bi­niert.

Fra­gen zur Behand­lung mit Mus­kel­re­la­x­ans?

Unser Team berät Sie gerne.
Ver­ein­ba­ren Sie einen Ter­min: 089 – 96 29 19 21

So läuft die Behand­lung mit Mus­kel­re­la­x­ans in unse­rer Münch­ner Pra­xis ab:

Nach einem aus­führ­li­chen Bera­tungs­ge­spräch, in dem wir Ihre Wün­sche und Anlie­gen genau erör­tern, füh­ren wir eine gründ­li­che Ana­lyse Ihrer indi­vi­du­el­len Gesichts­mi­mik durch. Denn um die Injek­tio­nen mit Botu­li­num rich­tig zu set­zen, ist es uner­läss­lich, das Zusam­men­spiel der Mus­keln zu ken­nen. So kön­nen wir bestim­men, wel­cher Mus­kel für bestimmte Fal­ten ver­ant­wort­lich ist und die­sen dann gezielt ent­span­nen. Die Prä­zi­sion, mit der wir die Injek­tio­nen set­zen, sorgt für ein sehr natür­li­ches Ergeb­nis, bei dem der per­sön­li­che Gesichts­aus­druck erhal­ten bleibt. In unse­rer Pra­xis müs­sen Sie keine Angst davor haben, dass Ihr Gesicht am Ende der Behand­lung einer star­ren Maske gleicht. Wir möch­ten Ihre Indi­vi­dua­li­tät erhal­ten!

Indi­vi­du­elle Behand­lung:

  • Krä­hen­füße
  • Stirn­fal­ten
  • Zor­nes­fal­ten
  • Augen­brau­en­lif­ting
  • Big-Eye-Effekt
  • Migräne
  • mimi­sche Fält­chen aller Art, vor­zugs­weise im oberen Teil des Gesichts
  • Mund­fält­chen sowie abfal­lende Mund­win­kel
  • Hyperhi­d­rose (über­mä­ßige Schweiß­bil­dung in Ach­sel­höh­len, Hand­flä­chen und unter den Fuß­soh­len)
  • Gesichts­kon­tu­rie­rung (Mas­se­ter)
  • erschlaff­tes Pla­tysma
  • ange­spannte Gesichts­mus­ku­la­tur
  • Gummy Smile

Kurz­in­for­ma­tio­nen zur Mus­kel­re­la­x­ans-Behand­lung

Behand­lungs­dauer:10 – 30 min
Anäs­the­sie: keine
Nach­be­hand­lungKüh­len
Gesell­schafts­fä­hig:In der Regel sofort
Risi­ken:Schwel­lung, klei­nes Häma­tom

Wei­tere Mög­lich­kei­ten zur Fal­ten­be­hand­lung in unse­rer Pra­xis

Termin vereinbaren                        

TERMIN VEREINBAREN

 

Rück­ruf gewünscht?