Schamlippenverkleinerung München (Labienkorrektur)

Eine Schamlippenverkleinerung schenkt Lebensqualität und verleiht Ihnen neues Selbstbewusstsein durch ein ästhetisches Körperbild: für ein Sexualleben ohne Scham und uneingeschränkte Funktionalität.

Schamlippenkorrektur München - Professionell durchgeführt von spezialisiertem Chirurg

Die Verkleinerung der inneren Schamlippen wird aus ästhetischen und funktionellen Gründen durchgeführt. Dr. von Lukowicz ist ein Spezialist auf dem Gebiet der Intimchirurgie und hat u.a. auch neue Operationstechniken entwickelt.

Termin vereinbaren
089 | 96 29 19 21

Kontaktformular

Pfisterstraße 9
D-80331 München

Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 Uhr

weiterlesen WEITERLESEN
Aktuelles
21.07.2016
Lipödeminformationstag in München 22. Oktober
Thema: Ganzheitliche Behandlung des Lipödems
Organisation: Dr. Katrin Lossagk
Uhrzeit: 10 Uhr bis ca. 15 Uhr 30
Ort: Courtyard Mariott, Munich City Center, Schwanthalerstr. 37, 80336 München
Für wen? Für Betroffene, Patienten, Angehörige und Interessierte
07.08.2015
Focus Ärzteliste 2015
Zum wiederholten Male zählt Dr. Dominik von Lukowicz in der Focus Ärzteliste zu den TOP Medizinern in der Rubrik Filler

Alle News lesen

Schamlippenverkleinerung in München bei Dr. von Lukowicz

Viele Frauen schämen sich für ihren Intimbereich. Schon in der Sauna, in der Umkleide oder beim sexuellen Kontakt bewirken zu lang empfundene Schamlippen eine große Unsicherheit und damit eine Einschränkung des Lebensgefühls. Auch die Angst, dass die Wäsche nicht alles bedeckt stellt für viele Frauen ein großes Problem dar.

Oft steht aber auch eine funktionelle Störung im Vordergrund. Es kommt zu Einklemmerscheinungen, Problemen beim Fahrrad fahren und beim Sitzen.
Durch den großen Hautüberschuss kann es vermehrt zu Pilzerkrankungen und Harnwegsinfekten kommen. Ein Wundreiben oder wiederholtes Einreißen beim Geschlechtsverkehr lassen sich durch eine Behandlung vermeiden.


Viele Möglichkeiten der ästhetischen Korrektur der Schamlippen

Bei der Korrektur der rein funktionellen Störungen werden die ästhetischen Belange immer berücksichtigt. Die moderne Intimchirurgie bietet eine Reihe von Möglichkeiten vergrößerte Schamlippen in einem ambulanten, risikoarmen Eingriff zu verkleinern. Viele der behandelten Patientinnen geben nach der Schamlippenverkleinerung sogar ein gesteigertes Lustempfinden an. Die funktionellen Probleme lassen sich in nahezu allen Fällen komplett beheben.


Unkomplizierter Eingriff: Verkleinerung der Schamlippen und Korrektur des Klitorismantels

Wenn eine Labienplastik von einem spezialisierten und erfahrenen Chirurgen wie Dr. von Lukowicz in München durchgeführt wird, ist der Eingriff unkompliziert.
In einem schonenden Operationsverfahren wird überschüssiges Gewebe sanft entfernt. Die Erhaltung der vollen Empfindung steht auch bei Korrekturen am Klitorismantel an erster Stelle. Durch eine Straffung des Klitoris​mantels und eine Entfernung von überschüssiger Haut unterhalb der Klitoris wird die Klitoris näher zum Scheideneingang verlagert.

Dadurch kann Ihr Lustempfinden und damit auch Ihr sexuelles Verlangen gesteigert werden. Wichtig ist, dass bei der speziellen und schonenden Technik eine harmonische und in sich stimmige Korrektur erreicht wird. Die ästhetische Einheit von Klitorismantel und Schamlippen muss beachtet und respektiert werden.


Gute Heilung durch Ihre Mithilfe

Die Heilungsphase nach der Schamlippen OP ist von Ihrer Mithilfe abhängig. Eine Entlastung ist in der Anfangszeit unerlässlich. Werden alle Empfehlungen befolgt, so ist die Heilung unproblematisch.

Zwei Varianten für ein optimales Ergebnis und schöne Schamlippen

Um ein optisch und funktionell ansprechendes Ergebnis zu erhalten, gibt es zwei grundsätzlich unterschiedliche Operations-​Varianten:

  • Labioplastik nur unterhalb der Klitoris:
    Die Verkleinerung der inneren Schamlippen nur unterhalb der Klitoris ist vom Prinzip her einfach und gut vorzustellen. Dies ist die operativ einfachste Technik, wird jedoch leider häufig bei falscher Voraussetzung angewendet. Bei falscher Indikation entsteht ein unnatürliches und operiertes Aussehen. Bei richtiger Indikation ist es eine unkomplizierte Operation, die aber trotz der Einfachheit mit feinsten Fäden und millimetergenau durchgeführt werden muss. Ob diese Operationsmethode für Sie persönlich sinnvoll und ausreichend ist, klärt sich in dem Beratungsgespräch.
  • Labioplastik mit Korrektur des Klitorismantels:
    Der Intimbereich ist als ästhetische Einheit zu betrachten. Deshalb ist es wichtig auch den Klitorismantel in die Operationsplanung mit einzubeziehen. Mit einer schonenden und sicheren Technik wird der Klitorismantel verkleinert, gestrafft und die überschüssige Haut entfernt. Der Eingriff dauert ca. eineinhalb Stunden. Die Klitoris selbst wird dabei nicht angetastet, sondern nur das umliegende Gewebe. Diese Technik wird am häufigsten angewendet und stellt meist die beste Lösung für eine harmonische und natürliche Korrektur des Intimbereichs dar. Narben sind schon nach wenigen Wochen nahezu unsichtbar.
    Ein gesteigertes Empfinden beim Geschlechtsverkehr ist nach diesem Eingriff sehr häufig vorhanden.

Bei allen Varianten wird berücksichtigt, dass Klitorismantel sowie innere und äußere Schamlippen eine Einheit bilden. Dadurch entstehen natürliche sowie funktionell und optisch harmonische Ergebnisse. Die Verfahren werden in dem ausführlichen Beratungsgespräch nach der kurzen und schmerzfreien Untersuchung besprochen. Ihre Wünsche werden dabei selbstverständlich berücksichtigt.


Schamlippenkorrektur München: Informationen auf einen Blick

OP-Dauer: 1,5 h
Anästhesie: lokale Betäubung und Dämmerschlaf
Klinikaufenthalt: ambulant
Fadenentfernung: selbstauflösend
Nachbehandlung: lockere Kleidung für 3-7 Tage
Gesellschaftsfähig: nach 2-3 Tagen
Sport: 6 Wochen kein Fahrradfahren
und Reiten
Risiken: Schwellung, Bluterguss

Haben Sie noch Fragen zur Schamlippenkorrektur? Wenden Sie sich an Dr. Dominik von Lukow­icz, Ihrem Experten in Sachen Intimchirurgie in München – Sie werden gerne individuell beraten.

Fragen & Antworten zur Intimchirurgie finden Sie hier

 

zum anfang
Mitgliedschaften, Verbände, Zertifikate
Premium Kliniken und Praxen
Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC)
Gesellschaft für ästhetische und rekonstruktive Intimchirurgie Deutschland
Deutsche Gesellschaft für ästhetische Botulinumtoxin Therapie e.V.
Deutsche Gesellschaft für Intimchirurgie und Genitalästhetik e.V.
Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie
Umfrage Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie
 
;