Cel­lu­lite Behand­lung mit Radio­fre­quenz

Cel­lu­lite Behand­lung mit Radio­fre­quenz

Behand­lun­gen  Kör­per und Ästhe­tik Radio­fre­quenz Exi­lis Elite™

Cel­lu­lite adé – Mit der neu­es­ten Tech­nik gegen unge­liebte Oran­gen­haut

Straffe Beine und ein kna­cki­ger Po davon träu­men viele Frauen. Lei­der spielt das Bin­de­ge­webe oft­ nicht mit und so ent­ste­hen unschöne Del­len an den Ober­schen­keln und dem Po oder den Armen. Frauen sind sehr viel häu­fi­ger von Cel­lu­lite betrof­fen, als Män­ner. Das liegt in ers­ter Linie daran, dass der weib­li­che Kör­per dar­auf aus­ge­legt ist, ein Kind aus­zu­tra­gen und somit mehr Spiel­raum vor­han­den sein muss. Ent­spre­chend sind die Bin­de­ge­webs­fa­sern anders auf­ge­baut, als bei Män­nern, um eine grö­ßere Dehn­bar­keit zu erzie­len.

So sind die Bin­de­ge­webs­fa­sern der Män­ner von netz­ar­tig Struk­tur, die von Frauen ver­lau­fen hin­ge­gen par­al­lel und so kön­nen sich Fett­zel­len leich­ter unter der Haut abzeich­nen, zumal die Haut von Frauen in der Regel dün­ner und die Fett­zel­len grö­ßer sind. Wie stark die Oran­gen­haut sicht­bar wird, hängt zum einen mit der Lebens­weise, zum ande­ren mit gene­ti­schen Vor­aus­set­zun­gen, zusam­men.

Wer von Hause aus zu einem eher schwa­chen Bin­de­ge­webe neigt, der wird auch mit Cel­lu­lite zu kämp­fen haben – dies gilt auch für schlanke Frauen. Lei­der brin­gen in den meis­ten Fäl­len Diä­ten und Sport brin­gen nur geringe Ver­bes­se­rung. Aus die­sem Grund bie­ten wir Ihnen in unse­rer Münch­ner Pra­xis ein scho­nen­des und sanf­tes Ver­fah­ren zur effek­ti­ven Behand­lung von aus­ge­präg­ter Cel­lu­lite: BTL EXILIS ELITE™.

BTL EXILIS ELITE™: Sanfte Behand­lung der Cel­lu­lite

BTL EXILIS ELITE™ ist ein scho­nen­des nicht-inva­si­ves Ver­fah­ren zur Behand­lung von Oran­gen­haut. Bauch, Beine, Po, Hüf­ten oder Ober­arme kön­nen mit­hilfe von nicht-fokus­sier­tem Ultra­schall in Kom­bi­na­tion mit Radio­fre­quenz gestrafft wer­den, wäh­rend es gleich­zei­tig zu einer Mini­mie­rung von Fett­zel­len kommt. Diese Behand­lung ist auch für den Gesichts­be­reich gut geeig­net, wo etwa Trä­nen­sä­cke oder ein Dop­pel­kinn den Gesamt­ein­druck bis­her gestört haben. Nach einem aus­führ­li­chen und dis­kre­ten Bera­tungs­ge­spräch in unse­rer Pra­xis, kom­men Sie am Behand­lungs­tag zu uns. In einer Sit­zung kön­nen bis zu sechs Areale behan­delt wer­den, dem ent­spre­chend liegt die Dauer einer Behand­lung zwi­schen 15 Minu­ten und einer Stunde.

Ultherapy - Haut - 01 Kollegenfasern vorher - ohne Text

VORHER: Erschlaffte Kol­la­gen­fa­sern

Ultherapy - Haut - 02 Tiefenwirkung - ohne Text

Tie­fen­wir­kung durch Ulthe­rapy®

Fra­gen zur Cel­lu­lite-Behand­lung?

Unser Team berät Sie gerne.
Ver­ein­ba­ren Sie einen Ter­min: 089 – 96 29 19 21

Behand­lung mit BTL EXILIS ELITE™. Exklu­siv bei Ästhe­tik in Mün­chen

In die­sem Video erklärt Frau Dr. Los­sagk die Wirk­weise des Exi­lis Elite und den Ablauf der Behand­lung.

Portrait_Lossagk_Zitat

zitat

Unschöne Beu­len an den Ober­schen­keln las­sen sich heute, dank moder­ner Ver­fah­ren, nicht nur ope­ra­tiv besei­ti­gen. Mit BTL Exi­lis Elite™ bie­ten wir Ihnen in Mün­chen exklu­siv ein sol­ches Ver­fah­ren.

Dr. Kat­rin Los­sagk
Fach­ärz­tin für Plas­ti­sche und Ästhe­ti­sche Chir­ur­gie

Wich­tige Infor­ma­tio­nen zur Cel­lu­lite-Behand­lung

Ablauf der Behand­lung

Zunächst wir die zu behan­delnde Haut­par­tie mit einem spe­zi­el­len Öl ein­ge­rie­ben, eine Nar­kose oder lokale Betäu­bung ist nicht not­wen­dig, da die Behand­lung mit BTL ELIXIS ELITE™ in der Regel schmerz­frei ist.

Anschlie­ßend wird der Kopf des Gerä­tes in krei­sen­den Bewe­gun­gen über die Haut bewegt. Hier­bei kann die Wir­kungs­tiefe des Ultra­schalls und der Radio­fre­quenz an die indi­vi­du­el­len Gege­ben­hei­ten ange­passt wer­den, um ein best­mög­li­ches Resul­tat zu erzie­len. In der Tiefe erwärmt sich nun das Gewebe auf 42 bis 44 Grad, dadurch dena­tu­rie­ren einer­seits die Fett­zel­len, ande­rer­seits wer­den die Kol­la­gen­fa­sern gestrafft und zur wei­te­ren Bil­dung ange­regt. Um eine Ver­let­zung der Haut­ober­flä­che durch die Hitze zu unter­bin­den, ver­fügt das Gerät über eine Küh­lungs­funk­tion, wel­che die Behand­lung schmerz­frei hält.

Im Anschluss an die Behand­lung wird immer eine Lymph­drai­nage durch­ge­führt, diese hilft dem Kör­per, die zer­stör­ten Fett­zel­len abzu­trans­por­tie­ren. Das Ergeb­nis ist direkt nach der Anwen­dung sicht­bar: Die Haut­ober­flä­che wirkt eben­mä­ßi­ger und gefes­tigt. Rötun­gen kön­nen bestehen, diese ver­ge­hen in der Regel jedoch inner­halb einer Stunde und Sie sind schnell wie­der gesell­schafts­fä­hig.

Das rich­tige Ver­hal­ten nach der Behand­lung

Im Anschluss an die Behand­lung soll­ten Sie aus­rei­chend trin­ken, um Ihrem Kör­per den Abtrans­port der Fett­zel­len zu erleich­tern. Zusätz­lich kann sport­li­che Betä­ti­gung den Effekt ver­bes­sern. Um ein best­mög­li­ches Resul­tat zu erzie­len, sollte die Anwen­dung vier bis sechs Mal im Abstand von sie­ben bis vier­zehn Tagen durch­ge­führt wer­den. So hat der Kör­per in den Behand­lungs­pau­sen aus­rei­chend Zeit, sich zu erho­len und die zer­stör­ten Fett­zel­len zu ent­fer­nen.

Nach sechs Mona­ten ist das Unter­haut­fett­ge­webe gestrafft und eine neues Kol­la­gen-Elas­tin-Gerüst hat sich aus­ge­bil­det. Die Haut­ober­flä­che wird gestrafft, kleine Fett­pöls­ter­chen kön­nen ver­schwin­den und die Figur wird sanft geformt. Um der Haut wich­tige Nähr­stoffe zu geben, sollte vit­amin­hal­tige Pro­dukte nun zum täg­li­chen Pfle­ge­pro­gramm gehö­ren. Hierzu bera­ten wir Sie gerne und spre­chen indi­vi­du­elle Emp­feh­lun­gen aus.

Wann sollte von einer Behand­lung abge­se­hen wer­den?

Ins­be­son­dere bei Schwan­ge­ren ist eine Behand­lung mit BTL EXILIS ELITE™ nicht mög­lich. Glei­ches gilt für Per­so­nen mit einem Herz­schritt­ma­cher oder Metall­im­plan­ta­ten in dem zu behan­deln­den Gebiet. Die Haut­par­tie, über wel­che der Gerä­te­kopf geführt wird, sollte gesund und frei von Ent­zün­dun­gen und der­glei­chen sein, andern­falls kann es zu einer Ver­schlim­me­rung der bestehen­den Beschwer­den kom­men.

BTL EXILIS ELITE™-Behandlungen auch für Män­ner

Dank der viel­fäl­ti­gen Ein­satz­mög­lich­kei­ten des BTL EXILIS ELITE™ gibt es auch für Män­ner loh­nende Behand­lun­gen. So kön­nen auch Män­ner mit auf­fäl­li­gen Trä­nen­sä­cken, einem Dop­pel­kinn oder einer Fett­an­samm­lung im Hüft- oder Bauch­be­reich behan­delt wer­den.

Dies gilt auch für eine sehr aus­ge­prägte Vor­wöl­bung der Brust, einer so genann­ten Gynä­ko­mas­tie. Ist dies auf­grund einer ver­mehr­ten Ansamm­lung von Fett­zel­len ent­stan­den, kön­nen mit BTL EXILIS ELITE™ schöne Ergeb­nisse erzie­len las­sen. Anders ver­hält es sich jedoch bei einem Zuviel an Drü­sen­ge­webe, das für die Wöl­bung ver­ant­wort­lich ist. Hier hilft eine ope­ra­tive Brust­straf­fung.

Vor­teile des BTL EXILIS ELITE

Eine Behand­lung mit BTL EXILIS ELITE™ ist nahezu frei von Neben­wir­kun­gen. Hinzu kommt, dass es sich um ein nicht-inva­si­ves und schmerz­freies Ver­fah­ren han­delt und Sie dadurch sofort wie­der gesell­schafts­fä­hig sind und Ihrem All­tag nach­ge­hen kön­nen.

Das Kühl­sys­tem des Gerä­te­kop­fes schützt die Haut­ober­flä­che vor der Wärme, die im Gewebe ent­steht, wäh­rend gleich­zei­tig in den dar­un­ter­lie­gen­den Haut­schich­ten Fett­zel­len zer­stört und Kol­la­gen­fa­sern auf­ge­baut wer­den. So wirkt die Haut mit jeder Sit­zung straf­fer und gefes­tigt.

Gerne bera­ten wir Sie in ange­neh­mer Atmo­sphäre in unse­rer Münch­ner Pra­xis und erstel­len mit Ihnen gemein­sam einen Behand­lungs­plan. Wir möch­ten, dass Sie sich in Ihrem Kör­per wohl­füh­len und dies auch aus­strah­len. Wen­den Sie sich bei Fra­gen jeder­zeit gerne an uns! Wir sind Ihre Exper­ten mit lang­jäh­ri­ger Erfah­rung im Bereich der Cel­lu­lite-Behand­lun­gen.

ultherapy-laserbehandlung
vaginismus-behandlung

Cel­lu­lite Behand­lung mit Radio­fre­quenz im Über­blick

Behand­lungs­dauer: je nach Areal zwi­schen 15 und 60 Minu­ten
Anäs­the­sie:nicht not­wen­dig, da schmerz­freie Anwen­dung
Gesell­schafts­fä­hig:sofort
Sport:sogar erwünscht
Risi­ken:leichte Rötung nach der Behand­lung
Termin vereinbaren                        

TERMIN VEREINBAREN

 

Rück­ruf gewünscht?